Wir wünschen uns in diesem Jahr mal Weihnacht‘ wie es früher war.

Kein Hetzen zur Bescherung hin, kein Schenken ohne Herz und Sinn.

 

Wir wünschen uns eine stille Nacht, frostklirrend und mit weißer Pracht.

Wir wünschen uns ein kleines Stück von warmer Menschlichkeit zurück.

 

 

 

Liebe Mitglieder des Heimatvereins Reichenbrand,

 

 

in den vergangenen zwölf Monaten erlebten wir gemeinsam viele, sehr schöne Momente. Natürlich gab es auch Herausforderungen, die es zu meistern gab.

 

Das kommende Jahr, unser fünfundzwanzigstes in der Vereinsgeschichte, soll uns weiter zusammenbringen und mit interessanten, spannenden Themen unseren Horizont erweitern.

 

Am Freitag, dem 12. Januar 2018 um 17.30 Uhr treffen wir uns zu unserer Neujahrsfeier in der Pelzmühle. Dazu laden wir Euch und Eure Partner ganz herzlich ein.

 

Doch bevor wir die Gläser erheben, wollen wir allen eine friedliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr wünschen.

 

                                                       Der Vorstand des Heimatvereins